Regeln

Der Fotohalbmarathon umfasst üblicherweise 12 Themen. Innerhalb von 6 Stunden muss zu jedem dieser Themen in der vorgegebenen Reihenfolge ein Foto geschossen werden. Los geht’s um 11 Uhr, bis 17 Uhr müssen alle Fotos im Kasten sein.

Zeitplan (alle Uhrzeiten in MEZ):

  • 10:30 Uhr erhalten alle angemeldeten Teilnehmer eine Begrüßungsnachricht (E-Mail),
  • 11:00 Uhr werden die Themen 1 bis 4 bekanntgegeben (E-Mail + Internetseite),
  • 13:00 Uhr werden die Themen 5 bis 8 bekanntgegeben (E-Mail + Internetseite),
  • 15:00 Uhr werden die Themen 9 bis 12 bekanntgegeben (E-Mail + Internetseite),
  • Bis 17:00 Uhr müssen alle Fotos gemacht sein,
  • Bis 19:00 Uhr müssen alle Bilder an die Veranstalter übermittelt sein.

Regeln

  • Für jedes Thema stehen beliebig viele Versuche zur Verfügung, dabei ist lediglich zu beachten, dass die Themen in der vorgegebenen Reihenfolge abzuarbeiten sind und nur 1 Bild zu jedem Thema eingereicht wird.
  • Der Zeitstempel der eingereichten Fotos muss also entsprechend der Themen zwingend aufsteigend sein.
  • Alle Bilder müssen mit ein und derselben Kamera gemacht werden.
  • Ort und Zeitpunkt jedes Bildes muss zusammen mit diesen eingereicht werden.
  • Teammitglieder sind nicht zu fotografieren, um Anonymität zu wahren.
  • Fremde Menschen sollten VOR dem Ablichten um ihr Einverständnis gebeten werden.
  • Das Nachbearbeiten von Fotos (einschließlich Softwareeffekte) ist untersagt (wir sind uns bewusst, dass das nur schwer zu überprüfen ist – aber wir zählen auf euren Sportsgeist).
  • Farbeeffekte (Schwarz-Weiß-Aufnahme und Sepia) die direkt bei der Aufnahme ins Originalbild eingehen sind erlaubt.

Organisatorisches

  • Teilnehmen können Einzelpersonen oder Teams beliebiger Größe. Während des Fotohalbmarathons werden eine Digitalkamera und ein Internetanschluss benötigt.
  • Die Anmeldung muss spätestens eine Woche vorm Fotohalbmarathon vorliegen. Dazu wird eine funktionierende E-Mail-Adresse benötigt.
  • Eine Anmeldegebühr von 5 EUR pro Teammitglied ist zu entrichten (wird für Preise verwendet).
  • Die Themen werden auf der Internetseite unter http://www.fotohalbmarathon.info/ veröffentlicht.
  • Die Bilder müssen in der Zeit zwischen 17:00 und 19:00 Uhr auf unseren Server hochgeladen werden. Details dazu kommen per E-Mail.

Weiterhin willigst Du mit Deiner Anmeldung ein, dass einzelne eingereichte Bilder oder ganze Bilderserien auf der Homepage des Fotohalbmarathon veröffentlicht werden.

Wertung

Wie in den letzten Jahren werden sowohl eine Jury als auch die teilnehmenden Teams die abgegebenen Bilderserien bewerten. Ausgezeichnet werden zum einen die drei besten Serien, zum anderen das beste Bild.

Die Sieger werden anhand eines Punktesystems ermittelt:

  • Seriengedanke: Hier wird bewertet, welche Bilderserie in ihrer Gesamtheit den besten Eindruck macht (Stichwort: roter Faden).Jedes Team MUSS insgesamt 20 Punkte für den besten Seriengedanken auf die verschiedenen Bilderserien der anderen Teams aufteilen. Dabei können einer einzelnen Serie maximal 10 Punkte zugeteilt werden.
  • Themenumsetzung: Hier wird bewertet, wie gut die einzelnen Themen im Bild umgesetzt wurden.Jedes Team MUSS insgesamt 10 Punkte auf alle Bilder der anderen Teams eines Themas verteilen. Dabei können einem einzelnen Bild maximal 5 Punkte zugeteilt werden. Das ganze wird für jedes der 12 Themen durchgeführt.
  • Das schönste Bild: Hier wird das schönste Bild, losgelöst von Seriengedanken und Thema gesucht.Jedes Team MUSS insgesamt 10 Punkte auf alle Bilder der anderen Team verteilen. Dabei können einem einzelnen Bild maximal 5 Punkte zugeteilt werden.

Die Wertung erfolgt natürlich anonym. Die finale Entscheidung setzt sich zu gleichen Teilen aus der Jurywertung und der kombinierten Wertung der Teilnehmer zusammen.